Weibliche sexuelle Anatomie

Weibliche sexuelle Anatomie

Stichworte:
War diese Antwort bzw. dieser Artikel hilfreich?
Daumen runter 0 2 von 2 fanden diese Antwort hilfreich.

1 Kommentar

  • Traumwolke Veröffentlicht 23. Dezember 2017 17:06

    Vielen Dank für die klarten Worte. Der selbstverständliche Umgang mit dem Thema Sexualität tut gut und lässt es für mich leicht werden. Ich bekomme Lust mich weiter zu erforschen und auszuprobieren. Gerne werde ich den Begriff Scham… eintauschen und Venus… verwenden. Schön darauf aufmerksam gemacht zu werden! Danke 🙂

Euer Kommentar: